Willkommen beim Brühler TV Handball

News

Vorbericht 2. Spieltag

HERREN - 18.09.2020 15:13 - ME

Am morgigen Samstag tritt Herren 1 beim Dünnwalder TV an. Dünnwald konnte letzte Woche sein Spiel in Nippes gewinnen und wird mit viel Selbstvertrauen in der eigenen Halle antreten. Für uns wird es darum gehen, nach der dreiwöchigen Pause schnell unseren Rhythmus zu finden und uns vor allem in der Abwehrarbeit deutlich besser zu organisieren.

Da Zuschauer zugelassen sind. Würde sich Herren 1 über Unterstützung sehr freuen. Das Spiel startet um 18 Uhr im Thuleweg in 51061 Köln-Höhenhaus.

Unsere zweite Herren möchte an ihren Auftakterfolg anknüpfen und spielt am morgigen Samstag bereits um 13 Uhr beim TPSK in der Sporthalle Bocklemünd, Heinrich-Rohlmann-Strasse. Auch Herren 2 freut sich über entsprechende Unterstützung.

Brühler TV - HSV Frechen II: 34:34 (18:18)

HERREN - 02.09.2020 12:22 - ME

Erster Punktgewinn in der Kreisliga

Zum ersten Spiel durften wir unsere Gäste aus frechen begrüßen. Begünstigt durch die Verlegung des Spielbetriebes in den HVM-Verbandsklassen konnte unser Gast auf Tobias Marquardt und Fabian Förster zurückgreifen, den beiden mit Abstand besten Gästespielern.
Wir haben uns als Aufsteiger für dieses erste Saisonspiel viel vorgenommen, aber starteten übernervös und gerieten so bis 7. Spielminute mit 2 zu 6 in Rückstand. Die Abwehr bekam keinen Zugriff auf die beweglichen Gästespieler und im Angriff ließen wir bereits in der Anfangsphase beste Chancen ungenutzt.

Zwischen der 7. Und 16. Spielminute hatten wir unsere beste Phase und gingen mit 10zu 8 in Führung. Es sollte allerdings für die nächsten 42 Minuten unsere letzte Führung gewesen sein.

Folgerichtig ging es mit 18 zu 18 in die Halbzeit.

Unser Gast kam wacher aus der Pause und ging mit 3 Toren in Führung. Wir steckten nicht auf und gingen in der 58. Spielminute mit 33:32 in Führung, da Denis im Tor nun reihenweise beste Frechener Chancen vereitelte.

Nach dem Frechener Ausgleich, schlossen wir bei 33 zu 33 aus der 2. Reihe ab, verfehlten das Tor und Frechen nutzten den Gegenstoß zur erneuten Führung. Es blieben uns noch 20 Sekunden. In der letzten Auszeit wurde die Auslösehandlung besprochen und Andreas Senter erzielte den vielumjubelten Ausgleich zum 34 zu 34 Endstand.

Fazit:
Es bleibt noch viel zu tun, aber mit dem Punktgewinn sind wir – angesichts des Spielverlaufs – zufrieden. Wir haben nun 2 Wochen spielfrei und treten am 19.09.2020 z unserem ersten Auswärtsspiel beim Dünnwalder TV in Köln-Höhenhaus, Thuleweg, an.

Mein Dank gilt allen Helfern
- die es uns ermöglicht haben, das Hygienekonzept umzusetzen und so auch den Fans das Zuschauen in der Halle zu ermöglichen
- die einen Livestream von beiden Spielen erstellt haben und so allen ermöglichten, die Spiele zu verfolgen
- und allen Fans, die uns sensationell unterstützt haben.

Mitteilung des BTV Vorstandes zur Wiederaufnahme

ALLGEMEINES - 19.06.2020 10:39 - ME

An alle unsere Mitglieder,
die Öffnung der Sportstätten nimmt Fahrt auf. Seit dieser Woche sind auch wieder Kontaktsportarten in geschlossenen Räumen erlaubt (max. 10 Personen).
Unsere Mitarbeiter arbeiten mit Hochdruck an Konzepten, die die Öffnung weitestgehend möglich machen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Verordnungen, die 48h vor in Kraft treten bekannt werden, nicht 1:1 direkt umgesetzt werden können. Erhebliche Vorarbeiten sind notwendig. Unsere Mitarbeiter und unsere Abteilungsleitungen arbeiten mit Hochdruck an Konzepten, die vor allem die Hygienerichtlinien erfordert.
Mittlerweile wurde in fast allen Abteilungen der Sport wieder aufgenommen, allerdings mit erheblichen Einschränkungen. Ein zentrales Problem ist neben der Hygienevorschriften die Zusammenstellung der Gruppen, die im Einzelnen ihren Sport in der Gemeinschaft ausüben. Hier gibt es einschneidende Beschränkungen, die gegeben Falls dazu führen, dass Gruppen neu zusammengestellt werden müssen.
Sie werden auf den Abteilungsseiten über den aktuellen Stand der Öffnungen und wiederaufnahme Ihrer Sportart informiert. Wir sind optimistisch, dass alle unsere Mitglieder bald wieder Ihren Sport hoffentlich uneingeschränkt ausüben können.

Mit sportlichem Gruß
Der Vorstand
K.-J. Eggert und H. Stilz

+++Doppelaufstieg!+++

HERREN - 01.04.2020 13:26 - ME

Trotz der Handball freien Zeit dürfen wir sportliche Erfolge verkünden. Gestern wurde vom Verband offiziell bekannt gegeben, dass sowohl die 1. Herren als auch die 2. Herren aufgestiegen sind.

Herren I steigt zusammen mit dem Longericher SC 3 und dem TuS Wesseling als Tabellenzweiter in die Kreisliga auf. Wir können uns also auch kommende Saison über spannende Derbys freuen.

Herren II steigt zusammen mit DJK Leverkusen, TV Flittard und dem RSV Rath-Heumar 2 in die 3. Kreisklasse auf.

Obwohl die Saison vorzeitig beendet wurden ist der Aufstieg der ersten Herren sportlich verdient, da diese mit dem ersten verpassten Spiel den Aufstieg schon hätten eintüten können.

Bei der zweiten Herren wurden wir leider einem spannenden Saison-Endspurt um die oberen Tabellenplätze beraubt, da die ersten 5 Platzierten nur 5 Punkte voneinander getrennt waren.

Eine sportlich erfolgreiche Saison, welche viele Höhepunkte aber auch extreme Tiefpunkte hatte, geht somit zu Ende. Sobald die Handball freie Corona-Zeit vorbei ist werden wir uns wieder an den Ball begeben, denn kommende Saison wollen beide Mannschaften sich nicht auf dem Erfolg ausruhen.

An dieser Stelle vielen Dank an unsere Fans und Unterstützer, die jedes Heimspiel zu einem Heimvorteil werden lassen.

Natürlich an dieser Stelle auch einen Gruß an unser Tabellenführerbezwingerderbysiegeraufstiegstrainerteam Anja und Thomas, die mit ihrer Erfahrung beide Mannschaften dort hin geführt haben, wo sie jetzt stehen.

hier klicken für weitere News...

Ergebnisse (14 Tage)

Zum Seitenanfang

Spielplan (60 Tage)

Zum Seitenanfang

Hallennummern:
3179: BTV Sportzentrum
3120: EKR Römerstraße
Hallenverzeichnis HVM: hier

Fragen?

Schreib uns einfach